sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig
gitter
zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar

berlinkriminell.de
Gerichtsreportagen


20. April - In eigener Sache...


von ...

20. April 2014
Das Osterwunder. 'berlinkriminell.de' hat - wie sicher bereits bemerkt - seinen Betrieb wieder aufgenommen. Das haben Zuspruch und Ratschlag bewirkt.

Nachdem 'berlinkriminell.de' wegen eines angeblich nicht ausreichend verpixelten Fotos ein paar Tausend Euro locker machen sollte, war der Antrieb wesentlich erlahmt.

Abmahnen ist eine schöne Disziplin; minimaler Aufwand, geringes Risiko, lockender Gewinn. Warum zum Telefon greifen, eine Email schreiben oder ganz einfach auf dem Gerichtsflur das Gespräch suchen. Es gibt Kollegen Rechtsanwälte, die bekommen das hin.

Aber bitte. Der Mandant ist schließlich König. Wenn das Ego und die Gewinnlust so groß sind. Das nennt man allerdings mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Wir wünschen, nicht nur zu Ostern, maximalen Rechtsfrieden!
Die Redaktion

Hier geht es zum letzten Beitrag auf 'berlinkriminell.de'...




NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3




gitter
Anzeige
Kanzlei Luft
in eigener Sache:
Barbara Keller, Sieht so eine Mörderin aus?
Kanzlei Hoenig