sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig

zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar


Gerichtstermine der Woche vom

14. - 18. August 2017

(Falls hier alte Inhalte angezeigt werden: Seite aktualisieren mit
windows: strg+r / mac: apfel/cmd+r )

MONTAG
9:00, Saal 2108, Moabiter Kriminalgericht, Kirchstr. 6
Angeklagt: fahrlässige Tötung
Vorwurf: Prozess gegen einen 57-Jährigen, der im März letzten Jahres in Marienfelde aus Unachtsamkeit beim Abbiegen mit seinem LKW einen Fußgänger angefahren und getötet haben soll. Info...

9:00, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer Raub, Erpressung, gefährliche Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 32-Jährigen, der im März dieses Jahres gemeinsam mit einem unbekannt gebliebenen Mittäter ein Lokal in Tiergarten überfallen haben soll. Die Täter hätten mit Maske und Brille maskiert sowie unter Vorhalt einer Pumpgun das Restaurant 'gestürmt'. (weiter am Fortsetzungen am 17.08.2017, 09:00 Uhr, 21.08.2017, 09:00 Uhr, 24.08.2017, 09:00 Uhr)

9:30, Saal 217, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes (z.T. bewaffnetes, z.T. gewerbsmäßiges) Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, Beihilfe zum unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Prozess gegen drei Männer (22, 24, 29 Jahre alt), die sich mindestens Ende 2016 als Drogendealer (für Kokain / Cannabis) in Neukölln betätigt haben sollen. Die Drogen seien im Kilogrammbereicht erworben und dann weiter an Konsumenten abegegeben worden. (weiter am 18.08.2017, 09:30 Uhr, 21.08.2017, 09:30 Uhr, 04.09.2017, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geldwäsche
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info... (weiter am 16.08.2017, 09:30 Uhr, 21.08.2017, 09:30 Uhr, 23.08.2017, 09:30 Uhr -> 11.10.2017, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: öffentliche Aufforderung zu Straftaten, Vergewaltigung, Zuhälterei, Körperverletzung, Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung, Bedrohung, Erpressung
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen drei Männer (25/27/43 Jahre alt) - mutmaßliche Rocker / Hells Angels, die zwischen Dezember 2013 und Februar 2015 eine damals 18-jährige türkische Staatsangehörige zur Prostitution gezwungen haben sollen. Info... (weiter am 17.08.2017, 09:30 Uhr, 30.08.2017, 09:30 Uhr, 08.09.2017, 09:30 Uhr)
DIENSTAG
9:15, Saal 537, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern
Vorwurf: Prozess gegen vier Männer (zw. 31 und 43 Jahre alt), die zwischen Frühjahr und Sommer 2016 Menschen - unter Gefahr für deren Leib und Leben - nach Deutschland geschleust haben sollen. Die Angeklagten seien Mitglieder einer österreichisch-deutschen Schleuserorganisation, die illegal über Ungarn nach Österreich eingereiste Personen meist arabischer Herkunft nach Deutschland verbracht hätten. (weiter am 18.08.2017, 09:15 Uhr, 22.08.2017, 09:15 Uhr, 24.08.2017, 09:15 Uhr, 25.08.2017, 09:15 Uhr, 29.08.2017, 09:15 Uhr, 31.08.2017, 09:15 Uhr, 01.09.2017, 09:15 Uhr, 05.09.2017, 09:15 Uhr, 08.09.2017, 09:15 Uhr, 26.09.2017, 09:15 Uhr, 04.10.2017, 11:00 Uhr, 06.10.2017, 09:15 Uhr, 10.10.2017, 09:15 Uhr, 13.10.2017, 09:15 Uhr, 17.10.2017, 09:15 Uhr, 20.10.2017, 09:15 Uhr, 24.10.2017, 09:15 Uhr, 27.10.2017, 09:15 Uhr, 01.11.2017, 09:15 Uhr, 28.11.2017, 10:00 Uhr)

9:00, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: bewaffnetes unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Prozess gegen einen 25-Jährigen, der im Herbst letzten Jahres in seiner Kreuzberger Wohnung Kokain und Cannabis zum Weiterverkauf an Konsumenten bereit gehalten haben soll. (weiter am 17.08.2017, 09:00 Uhr) -> Termin entfaellt!!!
MITTWOCH
9:15, Saal 806, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer sexueller Missbrauch von Kindern, Vergewaltigung, Besitz und Herstellung kinderpornographischer Schriften, Verstoß gegen Weisungen während der Führungsaufsicht, Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 55-Jährigen, mutmaßlich verurteilten Wiederholungstäter, der unter Führungsaufsicht stehend die achtjährige Tochter von Bekannten sexuell missbraucht und vergewaltigt haben soll. Der Angeklagte habe Fotos seiner Taten angefertigt und sich seiner Bewährungshelferin offenbart. (weiter am 21.08.2017, 09:15 Uhr, 23.08.2017, 09:15 Uhr, 28.08.2017, 09:15 Uhr, 30.08.2017, 09:15 Uhr)

14:30, Saal 621, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Totschlag, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 39-jährigen Asylbewerber aus dem Kongo, der im Mai letzten Jahres seine Freundin in deren Wohnung in Rixdorf getötet haben soll Der Beschuldigte habe der Frau nach der Tat den Kopf, den linken Arm, einen Finger abgetrennt und sie mit Steinen, Bändern und Federn geschmückt. Die Anklage geht beim Beschuldigten von einer paranoiden Schizophrenie mit religiösen Wahnvorstellungen aus, ausgelöst möglichweise durch notorischen Marihuana-Konsum. . Info... (weiter am 18.08.2017, 16:00 Uhr, 18.09.2017, 13:00 Uhr)
DONNERSTAG
9:30, Saal B 129, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes, z.T. gewerbsmäßiges Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, unerlaubte Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige, Bestimmung einer Person unter 18 Jahren zum unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln, Verstoß gegen das Waffengesetz
Vorwurf: Prozess gegen einen 34-Jährigen, der im Januar 2014 in Reinickendorf an einen Konsumenten zweimal Ecstasy verkauft haben und sich seit Jahreswechsel 2013/14 in einer mit Marihuana handelden Bande betätigt haben soll.

9:00, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer sexueller Missbrauch von Kindern, sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen, Nötigung, Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 40-Jährigen, der ab Herbst 2010 seine damals elfjährige Tochter wiederholt sexuell missbraucht haben soll. Der Missbrauch habe erst durch eine Anzeige der dann 14-Jährigen im Februar 2014 geendet. (weiter am 22.08.2017, 09:00 Uhr, 24.08.2017, 09:00 Uhr, 29.08.2017, 09:00 Uhr)

9:15, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess um den sog. "Wettbüro-Mord". Info... (weiter am 22.08.2017, 09:15 Uhr, Saal 500, 24.08.2017, 09:15 Uhr, Saal 500, 29.08.2017, 09:15 Uhr, Saal 500 -> 27.03.2018, 09:15 Uhr, Saal 500)
FREITAG
16:00, Saal 621, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Totschlag, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 39-jährigen Asylbewerber aus dem Kongo, der im Mai letzten Jahres seine Freundin in deren Wohnung in Rixdorf getötet haben soll Der Beschuldigte habe der Frau nach der Tat den Kopf, den linken Arm, einen Finger abgetrennt und sie mit Steinen, Bändern und Federn geschmückt. Die Anklage geht beim Beschuldigten von einer paranoiden Schizophrenie mit religiösen Wahnvorstellungen aus, ausgelöst möglichweise durch notorischen Marihuana-Konsum. . Info... (weiter am 18.09.2017, 13:00 Uhr)
(Alle Angaben nach bestem Gewissen aber ohne Gewähr. Bitte auch die Schaukästen mit den Terminaushängen im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes beachten!)


NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3





bild1
Anzeige
Kanzlei Luft
Kanzlei Hoenig