sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig
der Möhrenkiller
zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar

berlinkriminell.de
krimirezension ab 2003-2013

 

Michael Weins (Autor), Oliver Rohrbeck (Sprecher)
"Delphinarium", Audiobook
Audio Pool 01.2010
ISBN: 3868471146
19,90 €

Sehnsucht nach mehr...

von Barbara Keller


Daniel Martin ist noch grün hinter den Ohren. Der orientierungsfreie, junge Mann lebt bei seinem Vater und hat sich für einen 15- Euro-Job als Betreuer beworben. Daniel stellt sich vor, eine kranke Frau kurz nach der OP schlicht unter die Arme fassen zu müssen und an Orte ihrer Wahl zu begleiten. Doch die Situation ist kompliziert...

Nicht nur, dass die zu betreuende Frau offiziell an einer diffusen Amnesie leidet. Der Ehemann, und damit sein Arbeitgeber, hofft, über Daniel seine Frau wieder zu erschließen. Daniel soll so etwas wie sein Privatdetektiv, sein Botschafter sein.

Die attraktive, geheimnisvolle Frau schlägt den jungen Daniel, der eine langjährige, jungfräuliche Vernunftliason lebt, sofort in ihren Bann. Susan arbeitete früher als Stewardess. Während der Geburt ihres Sohnes vor einem Jahr fiel sie in ein Koma mit Folgeschäden.

Die stumme Susan liebt Spaziergänge in den Zoo, speziell die Vorführungen der Dressur im Delphinarium. Als Daniel seine Klientin eines Tages für einen Moment allein lassen muss, beobachte er von weitem, wie ein fremder Mann auf sie einredet, sie scheinbar zu etwas zu bewegen sucht. Kurz darauf findet Daniel eine Nachricht unter dem Scheibenwischer seines Autos: 'Sie ist nicht, was sie scheint.'

Richtig mysteriös, ja, ungemütlich wird es, als dieser Mann eines Tages auftaucht und Forderungen im Zusammenhang mit Susan geltend macht, die Daniel beim besten Willen nicht erfüllen kann. Max Braun, so heißt der Mann, behauptet, Susan hieße Marie, sei Schriftstellerin und seine Frau.

Dass Daniel sich dann doch zum Teil auf die Forderungen des ominösen Eindringlings einlässt, führt zu einem Scheitern in seinem Job. Aber auch als Privatermittler, als der er in der Folge unautorisiert fungiert, kommt er zunächst nur stockend voran...

Fazit: Betörende Irrungen und Wirrungen. Ein junger Mann auf der Suche nach der Identität einer stummen Frau. Exzellent gelesener Roman...


Info über den Autor Michael Weins ...
Info über den Sprecher Oliver Rohrbeck...


der MöhrenkillerWeins/Rohrbeck,Delphinarium
Eigenwerbung!Barbara Keller, Sieht so eine Mörderin aus?
Kanzlei Hoenig