sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig
der Möhrenkiller
zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar

berlinkriminell.de
krimirezension ab 2003-2013

 

Bruno Morchio
"Der Tod verhandelt nicht"
DTV Verlag 06.2011
ISBN-13: 978-3423213035
8,95 €

Bruno Morchio, Der Tod verhandelt nicht

von Barbara Keller


Sardinien, zwölf Jahre danach. Der heroinabhängige Sohn eines inhaftierten Bankräubers entsinnt sich der noch ausstehenden Beute und macht sich auf den Weg nach Sardinien, sie einzulösen. So befürchtet jedenfalls der Vater und schickt seinem Sprössling einen Privatdetektiv hinterdrein: Baccio Pagano. In das Dörfchen Tertenia kommt Bewegung und mit dieser der Tod...

Baccio Pagano glaubt nicht daran, dass der drogenabhängige Sohn des Gabriel Sanna nach Sardinien gegangen ist, um die Beute seines noch inhaftierten Vaters in Tertenia einzufordern. Deshalb nimmt er seinen Job leicht, den ihm Sanna aufgibt: seinen Sohn Valentino auf Sardinien aufzuspüren.

Pagano verquickt leichtsinnig Berufliches und Privates und lässt in einem Anflug von Leichtsinn, seine Tochter Aglaja, jetzt 18 Jahre alt, zu sich auf die Urlaubsinsel kommen. Zehn Jahre hat der von seiner Frau getrennt lebende, passionierte Draufgänger seine Tochter nicht gesehen und hofft auf Annäherung.

Doch das glückliche Wiedersehen wird empfindlich gestört, als die nun unauffällig, bürgerlich lebenden, sardischen Bankräuber beunruhigt reagieren. Aber nicht nur diese sehen plötzlichen Handlungsbedarf. Und so dauert es nicht lang, bis die ersten Schüsse in durch die grillendurchzirpten Nächte Sardiniens peitschen...


"Bruno Morchio, geboren 1954 in Genua, hat Psychologie und italienische Literatur studiert und lebt und arbeitet heute in seiner Heimatstadt als Autor, Psychologe und Psychotherapeut. Bisher hat er sieben Romane mit dem Genueser Privatdetektiv Bacci Pagano veröffentlicht, die in Italien über 200.000 Mal verkauft wurden." (...sagt der DTV Verlag )


der Möhrenkiller
Eigenwerbung!Barbara Keller, Sieht so eine Mörderin aus?
Kanzlei Hoenig