sitemap
Kanzlei Hoenig Das Ensemble des Hexenkessel Hoftheaters jetzt am Pfefferberg Theater

zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar


Gerichtstermine der Woche vom

05. - 09. Dez. 2016

(Falls hier alte Inhalte angezeigt werden: Seite aktualisieren mit
windows: strg+r / mac: apfel/cmd+r )

MONTAG
9:30, Saal 217, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchter schwerer Raub, gefährliche Körperverletzung, räuberischer Diebstahl, Sicherungsverfahren
Vorwurf Prozess gegen eine 58-Jährige, die im Mai dieses Jahres in der Tauentzienstraße,Charlottenburg, versucht haben soll, einer Frau die Handtasche zu rauben. Die Beschuldigte habe dabei mit dem Einsatz von Pfefferspray gedroht, blieb jedoch erfolglos. Tags darauf habe die Beschuldigte eine Passantin und einen Ladendetektiv mit Pfefferspray angegriffen. Letzteren im Zusammenhang mit einem Diebstahl eines Kleides (Wert: 28 Euro). (weiter am 07.12.2016, 09:30 Uhr, 12.12.2016, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: öffentliche Aufforderung zu Straftaten, Vergewaltigung, Zuhälterei, Körperverletzung, Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung, Bedrohung, Erpressung
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen drei Männer (25/27/43 Jahre alt) - mutmaßliche Rocker / Hells Angels, die zwischen Dezember 2013 und Februar 2015 eine damals 18-jährige türkische Staatsangehörige zur Prostitution gezwungen haben sollen. Info... (weiter am 08.12.2016, 09:30 Uhr, 12.12.2016, 09:30 Uhr, 15.12.2016, 09:30 Uhr ---> 30.03.2017, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geldwäsche
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info... (weiter am 07.12.2016, 09:00 Uhr, 12.12.2016, 09:30 Uhr, 14.12.2016, 09:00 Uhr ---> 26.04.2017, 09:30 Uhr)

9:30, Saal B 129, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Gewerbsmäßiger Betrug
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen mutmaßlich betrügerischen Berliner Zahnarzt (51) , der mit frei erfundenen Rechnungen 907.000 Euro Gewinn gemacht haben soll. Mitangeklagt ist ein Komplize, ein Firmen-Chef aus der Handwerksbranche. Info... (weiter am 07.12.2016, 09:30 Uhr, 12.12.2016, 09:30 Uhr, 14.12.2016, 09:30 Uhr)

9:15, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Betrug
Vorwurf: Weiter im Grüezi-Schrottimmobilien-Prozess Info ... (78. Verhandlungstag). (weiter am 05.01.2017, 12:00 Uhr, 09.01.2017, 09:15 Uhr, 12.01.2017, 09:15 Uhr ---> 06.02.2017, 09:15 Uhr)

9:00, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord, Gefährdung des Straßenverkehrs
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei Männer, die sich am Ku'damm ein Autorennen geliefert und damit den Tod eines weiteren Verkehrsteilnehmners verursacht haben sollen. Info ... (weiter am 22.12.2016, 09:30 Uhr, 12.01.2017, 09:00 Uhr, 26.01.2017, 09:30 Uhr)

9:00, Saal 736, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: besonders schwerer Fall der Bestechlichkeit, Bestechung im besonders schweren Fall, Beihilfe zur Bestechung im besonders schweren Fall, Unterlassen einer Diensthandlung
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen Regierungsrat und Referatsleiter vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso), dem Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung zur Last gelegt wird. Es geht um ca. 51.500 Euro Schmiergeldzahlungen und damit 19.000 Euro Steuerhinterziehung. Info... (weiter am 12.12.2016, 09:00 Uhr, 19.12.2016, 09:00 Uhr, 02.01.2017, 09:00 Uhr)
DIENSTAG
9:00, Saal 736, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln, Beihilfe zum unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln, unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln
Vorwurf Prozess gegen zwei Männer (24 und 36 Jahre alt), die im Herbst vergangenen Jahres auf einem Neuköllner Parkplatz ca. vier Kilogramm Heroingemisch im Kaufwert von 64.000 Euro an einen Dritten verkauft haben sollen. Zwischen Mai und Juni dieses Jahres seien zudem mehr als 70 Kilogramm Heroingemisch von den Angeklagten gebunkert worden. (weiter am 07.12.2016, 13:30 Uhr, 13.12.2016, 09:00 Uhr, 14.12.2016, 13:30 Uhr, 03.01.2017, 09:00 Uhr, 04.01.2017, 13:30 Uhr, 10.01.2017, 09:00 Uhr, 11.01.2017, 13:30 Uhr, 17.01.2017, 09:00 Uhr, 18.01.2017, 13:30 Uhr, 08.02.2017, 13:30 Uhr, 14.02.2017, 09:00 Uhr, 15.02.2017, 13:30 Uhr, 21.02.2017, 09:00 Uhr, 22.02.2017, 13:30 Uhr, 28.02.2017, 09:00 Uhr, 01.03.2017, 13:30 Uhr, 07.03.2017, 09:00 Uhr, 08.03.2017, 13:30 Uhr, 14.03.2017, 09:00 Uhr, 15.03.2017, 13:30 Uhr, 21.03.2017, 09:00 Uhr, 22.03.2017, 13:30 Uhr, 28.03.2017, 09:00 Uhr, 29.03.2017, 13:30 Uhr)

9:00, Saal 537, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer Bandendiebstahl, gemeinschaftlicher Diebstahl im besonders schweren Fall, Diebstahl, versuchter schwerer Bandendiebstahl
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen ein rumänisches Paar, das zwei seiner minderjärigen.Söhne nach Deutschland zum Stehlen geschickt haben sollen. Info... (weiter am 09.12.2016, 09:00 Uhr, 13.12.2016, 09:00 Uhr, 16.12.2016, 09:00 Uhr ---> 03.02.2017, 09:00 Uhr)

9:30, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer Menschenhandel
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 27-Jährigen, der im Frühjahr 2013 seine damalige Partnerin zur Prostitution gezwungen und zur Tätigkeit in Bordellen in Weißensee, und Charlottenburg genötigt haben soll. Dabei soll es zu Drohungen, Schlägen und Einschränkungen der persönlichen Freiheit gekommen sein. Mitangeklagt sind drei Männer, die den Angeklagten dabei unterstützt haben sollen. Einer der Drei ist eines ähnlichen Deliktes wie der Hauptangeklagte angeklagt. Info... (weiter am 13.12.2016, 09:30 Uhr, 20.12.2016, 09:30 Uhr, 06.01.2017, 09:30 Uhr ---> 17.03.2017, 09:30 Uhr)

9:15, Saal 500/1, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess um den sog. "Wettbüro-Mord". Info... (weiter am 08.12.2016, 09:15 Uhr, 13.12.2016, 09:15 Uhr, 15.12.2016, 09:15 Uhr, 20.12.2016, 09:15 Uhr ---> 14.09.2017, 09:15 Uhr)

10:15, Saal 806, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Kreditgesetz
Vorwurf:Weiter im Prozess gegen sechs Angeklagte (zwischen 46 und 67 Jahre alt), die über eine Berliner Stiftung (BWF) ein betrügerisches Geschäft mit vermeintlich sicheren Goldanlageprodukten abgewickelt haben sollen. Dabei sollen 6.000 Anleger mit mehr als drei Tonnen in China hergestellten, sogenannte Goldbarren-Dummys geneppt worden sein. Info..., und ... (weiter am 13.12.2016, 10:15 Uhr, 15.12.2016, 10:15 Uhr ---> 27.04.2017, 10:15 Uhr)

9:30, Saal 145a, Kammergericht, Elßholzstr. 30-33
Angeklagt: geheimdienstliche Agententätigkeit und Verletzung des Dienstgeheimnisses
Vorwurf Weiter im Prozess gegen einen aus Sri Lanka gebürtigen Mann (59 Jahre alt), der zwanzig Jahre für eine deutsche Ausländerbehörde, davon die letzten acht Jahre nebenbei auch für den indischen Geheimdienst gearbeitet haben soll. Info... (weiter am 07.12.2016, 09:30 Uhr, 14.12.2016, 09:30 Uhr ---> 13.01.2017, 09:30 Uhr)

13:00, Saal 449, Kammergericht, Elßholzstr. 30-33
Angeklagt: Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz, versuchte Verstöße gegen das Kriegswaffen- kontrollgesetz
Vorwurf Weiter im Prozess gegen zwei deutsche Unternehmer, die trotz Embargo Handel mit dem Iran betrieben haben sollen. Es geht um Lieferungen von Bauteilen, die mutmaßlich der Entwicklung von Atomwaffen dienten. Info... (weiter am 13.12.2016, 13:00 Uhr, 20.12.2016, 13:00 Uhr, 10.01.2017, 13:00 Uhr, 17.01.2017, 13:00 Uhr, 24.01.2017, 13:00 Uhr)

9:00, Saal 701, Kammergericht, Turmstr. 91 Adresse stimmt so! ;)
Angeklagt: Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung im Ausland
Vorwurf:Weiter im Prozess gegen einen mutmaßlichen PKK-Kader. Die Kurdische Arbeiterpartei ist in Deutschland verboten. Info... (weiter am 09.12.2016, 09.00 Uhr, 13.12.2016, 09.00 Uhr)
entfällt!

11:00, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer sexueller Missbrauch von Kindern, sexueller Missbrauch von Jugendlichen, Verbreitung und Besitz kinderpornographischer Schriften
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen Mann, der die minderjährige Tochter einer Bekannten zwei Jahre sexuell missbraucht und auch vergewaltigt haben soll. Das Mädchen war 12-jährig zum Sitten seiner Tochter in seinen Einflussberich gekommen. Info... (weiter am 08.12.2016, 09:15 Uhr, 13.12.2016, 09:15 Uhr)

9:15, Saal 700/1, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen sieben Männer, die Weihnachten 2015 an einer Auseinandersetzung zweier rivalisierender bosnischer Clans in Reinickendorf beteiligt gewesen sein sollen und nun wegen Mordes und dreifachen versuchten Mordes angeklagt sind. Info... (weiter am 09.12.2016, 09:15 Uhr, 13.12.2016, 09:15 Uhr, 16.12.2016, 09:15 Uhr ---> 28.02.2017, 09:15 Uhr)
MITTWOCH
9:00, Saal 217, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geldwäsche
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info... (weiter am 12.12.2016, 09:30 Uhr, 14.12.2016, 09:00 Uhr, 19.12.2016, 09:30 Uhr ---> 26.04.2017, 09:30 Uhr)
aufgehoben!

9:00, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer Raub, gefährliche Körperverletzung, versuchter Schwanger- schaftsabbruch
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen ein Ehepaar, das mutmaßlich und u.a. das Ungebohrene der Ex-Geliebten töten wollte. Info... (weiter am 14.12.2016, 09:00 Uhr, 21.12.2016, 09:00 Uhr)

9:00, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Untreue, Beihilfe zur Steuerhinterziehung, Verleitung eines Untergebenen zu einer Straftat
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen drei hochrangige Zollbeamte, die - beschäftigt an den Zollämtern Marzahn und Dreilinden sowie dem Berliner Hauptzollamt - einer international agierenden Gruppe Schützenhilfe bei ihren kriminellen Exportgepfogenheiten gegeben haben sollen. Info... ( weiter am 09.12.2016, 09:00 Uhr, 14.12.2016, 09:00 Uhr ---> 24.02.2017, 09:00 Uhr)
DONNERSTAG
9:15, Saal B 128, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, versuchte gefährliche Körperverletzung, unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln, Sachbeschädigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung, Sicherungsverfahren
Vorwurf Prozess gegen einen 20-Jährigen, der zwischen Herbst 2015 und Mai dieses Jahres divers gewalttätig in Erscheinung getreten sein soll. So habe der Beschuldigte vom Balkon seiner Wohnung im 6. Stock eines Spandauer Wohnhauses einen Fernseher geworfen, der nur knapp einen Rollstuihlfahrer verfehlte. Ein halbes Jahr später habe der Mann erneut einen Fernseher vom Balkon geworfen sowie einen großen Blumentopf. Der Mann soll mit einem Messer auf die Wohnungstüren seiner Nachbarn eingestochen haben und bei seiner Festnahme mit einer großen Glasscherbe auf eine Polizeibeamtin losgegangen sein. (weiter am 21.12.2016, 09:15 Uhr)

10:00, Saal 501, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln
Vorwurf Prozess gegen einen 27-jährigen, mutmaßlichen Drogendealer, der zwischen Januar und September dieses Jahres in Moabit mit Cannabis gehandelt und dabei einen Schlagring bei sich getragen haben soll.

9:00, Saal 701, Berliner Kammergericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei türkische Männer (41/44 Jahre alt), die zwischen Sommer 2013 und Herbst 2014 den bewaffneten Kampf der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud al-Sham“ ('Soldaten der Levante'“) unterstützt haben sollen. Info... (weiter am 15. und 16. Dezember 2016, 22. und 23. Dezember 2016, jeweils um 09:00 Uhr)
FREITAG
12:00, Saal 736, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwere räuberische Erpressung
Vorwurf Prozess gegen einen 31-Jährigen, der Anfang dieses Jahres eine Bekannte in deren Wohnung in Spandau unter Drohung mit einem Teppichmesser zur Unterzeichnung eines Vertrages gezwungen haben soll, in dem sie ihm die Abtretung ihres Mobiltelefones (Wert: 400 Euro) zusicherte. (weiter am 13.12.2016, 09:00 Uhr, 16.12.2016, 09:00 Uhr)

13:00, Saal 739, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geiselnahme
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 47-Jährigen, der Anfang Juni letzten Jahres kurz nach Mitternacht versucht haben soll, eine 15-Jährige, die zufällig an seinem Wagen vorbeilief, in sein Auto zu zerren. Sein Plan soll gewesen sein, das Mädchen in eine Laube zu bringen und sie dort sexuell zu missbrauchen. Die Schülerin wehrte sich lt. Anklage jedoch heftig und konnte entkommen. Ein Zeuge, der sich dem flüchtenden Auto in den Weg stellte, um den mutmaßlichen Täter zu fotografieren, konnte gerade noch beiseite springen. Der Angeklagte ist darüber hinaus wegen des Besitzes von kinderpornografischen Bilddateien sowie illegaler Waffen angeklagt. Info... (weiter am 16.12.2016, 13:00 Uhr, 21.12.2016, 09:30 Uhr, 10.01.2017, 09:30 Uhr, 24.01.2017, 09:30 Uhr)
(Alle Angaben nach bestem Gewissen aber ohne Gewähr. Bitte auch die Schaukästen mit den Terminaushängen im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes beachten!)


NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3





bild1
Anzeige
Kanzlei Luft
Kanzelei Hoenig